Waitomo – Beef Burger

Eingetragen bei: Burger Journey | 0

Moin!

Heute reisen wir in der Burger Journey nach Neuseeland!

Curlys Bar – Waitomo

Neuseeland war ein echtes Highlight auf unserer Reise, denn zum ersten Mal hatte wir das ganze Land von Norden bis nach Süden bereist. Aufgrund einer Saisonumstände war uns der eigene Mietwagen oder Camper zu teuer und wir entschieden uns für die Bus Variante mit Intercity *. Da deren Bus System aber echt hervorragend ausgebaut war, fühlten wir uns keineswegs in unserer Reisefreiheit eingeschränkt.

Der erste Burger lief wir dann in Waitomo auf den Teller. Bei unserem kurzen Stop in Waitomo hatten wir die Glühwürmchen Höhle besucht und damit ein echt geniales Erlebnis. Als wir danach auf unserer Bus zur Weiterreise warteten, bot sich „Curlys Bar“ perfekt für eine Stärkung an. Bei bestem Wetter und Sonnenschein auf der Außenterasse bestellten wir uns jeweils einen Burger. Für Vivi gab es sogar auch eine vegetarische Variante. Die Bar ist wohl auch abends gut besucht, obwohl in Waitomo selbst kaum was los ist.

Beef Burger

Dafür war das Ambiente hervorragend und relativ ruhig. Am Tresen bestellten wir unser Essen und Trinken und fanden auf der Außenterrasse einen guten Platz. Es dauerte nicht lang, bis unsere Burger gebracht wurden und wir waren wirklich hungrig!

Auch wenn das Brötchen nicht wirklich nach „Sesam“ aussah, so waren doch Sesamkörner vorhanden. Der Burger an sich schmeckte mit seinen Zutaten echt frisch und vor allem die Manuka Sauce war echt überzeugend. Hier einmal die Auflistung laut Menü:

  • Prime New Zealand Beef Pattie
  • served with crisp Lettuce
  • Tomato
  • Manuka Smoked BBQ Sauce
  • on a toasted Sesame Bun

Der Burger war also genau richtig und auch vom Preis-Leistungsverhältnis ebenfalls in Ordnung. Lediglich die Pommes als Beilage waren nicht so überzeugend. Vielleicht könnte man dies mit einer anderen Beilage oder Pommesart aufpeppen. Dennoch ist „Curly Bar“ eine echte Empfehlung, wenn ihr gerade in Waitomo seid und z.B. die Glühwürmchen Höhle besucht.

Bis zum nächsten Burger,
Torben