#21 – Liebster Award

Eingetragen bei: Deutschland | 0

Moin, Moin!Liebster Award

Vor Kurzem haben wir eine ganz besondere Anfrage bei instagram erhalten. Wir wurden für den „Liebster Award“ von Nira & Christoph von 4Legs-2Backpacks nominiert. Wir hatten erst überhaupt gar keinen Schimmer, was dieser „Liebster Award“ sein soll und haben uns dann erstmal ein wenig darüber informiert.

Der Liebster Award:

Es handelt sich hierbei, um einen Award von und für Blogger. Man nominiert einen Blogger bzw. einen Blog, den man selbst gut findet. Durch die Nominierung unterstützt man diesen Blogger, da man ihn auf seinem eigenen Blog erwähnt. Man macht quasi ein wenig Werbung für einen anderen Blog. Außerdem stellt man demjenigen, den man nominiert 11 Fragen und der Blogger beantwortet diese Fragen in einem Blogbeitrag und nominiert wieder andere Blogger. Es erinnert ein wenig an Kettenbriefe, aber das gute daran ist, dass man bevorzugt Blogger nominiert, die noch nicht so bekannt sind.

 

Danke für die Nominierung!

Wir finden diese Idee des Liebster Awards super und bedanken uns hiermit bei Nira & Christoph für die Nominierung! Die beiden haben ähnliches, wie wir vor und freuen sich auch schon riesig auf ihre große Reise, die Anfang Dezember beginnen wird. Schaut auf jeden Fall mal bei den beiden vorbei! 😉

 

11 Fragen – 11 Antworten

Kommen wir nun zu den Fragen, die Nira & Christoph uns mit der Nominierung gestellt haben.

1) Welches war dein tollstes Reiseerlebnis?
Vivi: Mit 7 Jahren war ich mal in Florida. Dort sind meine Eltern und ich mit dem Auto viel rum gereist, inklusive Disneyland und Aligatoren in den Everglades. Das war richtig aufregend und schön!

Torben: Der Urlaub in Ägypten (Safaga) war beeindruckend. Eingetaucht in eine fremde Kultur und anderem Klima. Hier gab es viel zu erleben und ist unter anderem der Grund für die heutige Reiselust.

2) In 72h stürzt ein Komet auf die Erde und zerstört alles Leben. Was machst du noch? (Puh, das klingt hart.)
Vivi: Das ist wirklich hart! Ich würde möglichst viel Zeit mit meinen Liebsten verbringen.

Torben: Dankbar sein für alles was ich erleben konnte und Zeit mit Familie und Freunden verbringen.

3) An welchen Ort würdest du nie (wieder) reisen?
Vivi: Schwierig. Also bisher reizt mich Asien noch nicht so wirklich. Aber wer weiß….
Torben: Jedes Land hat seinen eigenen Charme und ist auf verschiedene Art & Weise besonders. Es gibt lediglich Ausnahmen aufgrund der Geschehnisse vor Ort, aber nicht des Landes wegen.
4) Wo ist für dich der schönste Platz im Leben?
Vivi: Am Meer.

Torben: Am Meer bei Freunden und Familie!

5) Adrenalinkick oder Entspannung? Was ist dir lieber?
Vivi: Da kann ich mich nicht entscheiden! Eine gute Mischung aus beidem, finde ich gut! 🙂
Torben: Da stimme ich Vivi zu. Die Mischung zwischen Abenteuer und Relaxen sollte es sein.
6) Was bedeutet Reisen für dich?
Vivi: Neues entdecken und kennenlernen – Horizont erweitern. Denkmuster überdenken und persönlich reifen.

Torben: Den Horizont erweitern und Kulturen vor Ort, ohne Vorurteile kennen lernen. Die Länder auf eigene Faust entdecken.

7) Was sagt der Name eures Blogs über dich aus?
Vivi & Torben: Our-Life-Journey: Unsere Lebensreise – Eine Reise, die unser Leben beeinflussen wird!
8) Wie habt ihr euch als Travel-Buddies gefunden?

Vivi & Torben: Zitiert aus einem Gespräch: „Also ich (Vivi) möchte schon gerne mal für eine längere Zeit ins Ausland und was von der Welt sehen. Hättest du auch Lust dazu?“ – „Ja, das klingt gut! Wann geht´s los?“ (Torben)

9) Was steht ganz oben auf deiner Bucket Liste?
Vivi: Surfen lernen!!!

Torben: Surfen, Reisen, Entdecken! Die Eindrücke mit Bildern und Videos festhalten. Die Erlebnisse teilen.

10) Welche drei Dinge nimmst du mit auf eine einsame Insel?
Vivi: Meinen Mann, meine Kamera und eine Trinkflasche.
Torben: Meine Frau, Buddel voll Rum und nen Glas voll Dreck.
11) Du bekommst jetzt die Gelegenheit zum Flughafen zu fahren und sofort in den Flieger zu steigen ohne bezahlen zu müssen. Wohin fliegst du?

Vivi: HAWAII!

Torben: Also, wenn die Frau nach Hawaii fliegt, bin ich dabei!

 

Wir nominieren ….
  • Tina Müller – Ebenso eine Weltreisende, die in ihrem Blog von ihren Erlebnissen berichtet.
  • Mel, Rolf & Samu von kindimgepaeck.de – Sie reisen leidenschaftlich gern und Kind Samu ist immer und überall dabei.
Hier kommen eure 11 Fragen:

1) Was begeistert dich/euch zur Zeit?

2) Stadt oder Land?

3) Welches ist Dein/Euer Lebensmotto und welche Bedeutung hat es für dich/euch?

4) Was musstest du/ihr lernen als du/ihr mit dem Bloggen begonnen hast/habt?

5) Was gefällt dir/euch besonders am bloggen?

6) Welche Erfahrung möchtest/möchtet du/ihr keinesfalls missen?

7) Was steht bei dir/euch ganz oben auf der Bucket List?

8) Welche Angst hast/habt du/ihr durch das Reisen verloren?

9) Welches war die außergewöhnlichste Speise, die du/ihr unterwegs probiert hast/habt?

10) Hast/Habt du/ihr ein Vorbild? Wenn ja, wer ist es und warum?

11) Wenn du/ihr etwas nochmal tun könntest/könntet, was wäre es?

Regeln für den Liebster Award:
– Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat.
– Füge eines der Liebster-Award-Logos in deinen Post ein.
– Beantworte die 11 Fragen.
– Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
– Nominiere andere Blogs, die weniger als 1000 Follower haben.
– Informiere die jeweiligen Blogger über die Nominierung.
Wir freuen uns auf die Antworten!
Liebe Grüße,

Torben & Viviane